Workshops & Seminare


Praxiskurs Process Communication Model® (PCM) für Mediatoren und Mediatorinnen

13. - 15. September 2018 

Haben Sie sich während Ihren Mediationen auch schon gefragt, warum manche Gespräche einfach und stressfrei geführt werden können, während andere aussichtslos scheinen und für alle Beteiligten viel Stress bedeuten? Ob Kommunikation gelingt oder missglückt, können wir der Tatsache zuschreiben, ob es uns gelingt die eigene Persönlichkeit und das eigene Verhalten in Stresssituationen sowie das Verhalten von anderen besser zu erkennen und zu verstehen.

 

Eine gemeinsame Sprache zu sprechen ist das ABC zur erfolgreichen Konfliktlösung. Wie ticken die Mediandinnen und Medianden? Wie ticke ich selber? Warum bringen mich gewisse Typen immer wieder auf die alle? Wie schaffe ich es,  die Verhaltensmuster besser zu erkennen und ihre negative Ausprägung ins Positive umzukehren. 

 

In diesem Grundlagen-Workshop lernen Sie Elemente und Einsatzmöglichkeiten von PCM in der Mediation kennen. Das Process Communication Model dient als Werkzeug für eine wirksame, produktive und nachhaltige Prozessarbeit. 

Weitere Informationen ...